Korrekturen zu Rondo 9/10

Leider haben sich bei Rondo 9/10 einige Fehler eingeschlichen:

Seite 95, 3. und 4. Takt:
Die oberste Note ist b´, nicht h´.

Seite 96, vorletzter Takt:
Die erste Note der 3. Stimme ist c´´, nicht cis´´.

Seite 178 unten „Andere Harmonisierung“:
Der 2. Buchstabe der 3. Zeile ist h, nicht H,
beim letzten Liniensystem über dem Anfang des 2. Takts d, am Anfang des 3. Taktes A7.

Seite 195, hier sind 2 Stichwörter einzufügen:
„Homophonie 51“: Das Wort bedeutet etwa „Gleichklang“. Alle Stimmen sind im gleichen oder fast gleichen Rhythmus geführt. Eine Stimme enthält die Melodie, die übrigen passen sich ihr als Begleitstimmen an.
„Polyphonie 51“: Das Wort bedeutet etwa „Vielstimmigkeit“. Gemeint ist, dass in einer Komposition mehrere Stimmen selbstständig geführt werden, vor allem melodisch und rhythmisch. Oft finden sich im selben Stück homophone und polyphone Abschnitte.

Seite 197:
Bitte tauschen Sie die Bezeichnungen zu A 25 und A 26.

Seite 198: Auf der vierten CD sind zwei Hörbeispiele hinzugefügt worden:

  • D6 Liebeslied der Miao (Buchseite 140). Dadurch werden aus D6 – D48 jetzt D7 – D49
  • D50 Arnisi (To perigiali) (Buchseite 186)

Sollten Sie weitere Fehler finden, informieren Sie uns bitte.

Mildenberger Aktionen

Nur für Lehrer/innen und Schulen

Aktion des Monats
Mildenberger Internetshop

Unterrichtsmaterial für die Grundschule und die weiterführenden Schulen

Kostenlose Prospekte

Prospekte zu Unterrichtsmaterialien rund um das Fach Musik